Teilen Sie oder folgen Sie den SWTE auch auf

Glasfaser - schnelles Internet für das Tecklenburger Land

Als Stadtwerke Tecklenburger Land treiben wir den Ausbau eines Glasfaser-Netzes in den sieben Kommunen Hörstel, Hopsten, Ibbenbüren, Lotte, Mettingen, Recke und Westerkappeln voran. Dank der sogenannten Grauen-Flecken-Förderung bringen wir schnelles Internet in viele bisher unterversorgte Haushalte und Gewerbebetriebe. Gemäß der aktuellen Gigabit-Richtlinie gelten Anschlüsse mit einer Übertragungsrate von weniger als 100 Mbit pro Sekunde im Download als unterversorgt.

WICHTIG: Die Nachfragebündelung ist inzwischen abgeschlossen. Aktuell erfolgt die Feinplanung für den Netzausbau. Inhaber förderfähiger Adressen können noch die Gelegenheit nutzen und einen kostenlosen Hausanschluss und auf Wunsch auch Glasfaserprodukte unseres Partners epcan bestellen. Einfach Verfügbarkeit prüfen und einen geförderten und deshalb kostenlosen Hausanschluss bestellen.

Aktuell gibt es im SWTE-Gebiet rund 2.300 unterversorgte Anschlüsse. Wir helfen mit, diese Versorgungslücken zu schließen!

Kooperation auf Augenhöhe - SWTE und epcan

Gemeinsam mit unserem erfahrenen Partner, der epcan GmbH aus Vreden, werden wir in den kommenden Jahren ein gefördertes Glasfasernetz in unserem Versorgungsgebiet ausbauen. Die epcan ist regional verankert und hat bereits viele Projekte im Münsterland umgesetzt. Wir freuen uns, gemeinsam mit der epcan dieses zukunftsrelevante Projekt zu realisieren. Wir als Stadtwerke Tecklenburger Land übernehmen den Ausbau des passiven Netzes. Die epcan GmbH betreibt das aktive Netz und ist Ihr Ansprechpartner, wenn es um Produkte und Tarife geht.

Aufgabenverteilung epcan und Stadtwerke Tecklenburger Land

Im Erklärvideo unseres Partners epcan erfahren Sie mehr über die Glasfaser-Technologie und das schnelle Internet.  

Jetzt Video ansehen!

Hausanschluss sichern ohne Provider-Vertrag

Sie haben aktuell keinen Bedarf an den Glasfaser-Produkten unseres Netzpächters? Wahren Sie dennoch Ihre Chance auf das schnelle Internet der Zukunft! Sie haben die Möglichkeit, sich einen kostenlosen Hausanschluss zu sichern, auch ohne einen Providervertrag abzuschließen. Dazu schließen Sie einen sogenannten Gestattungsvertrag mit der Stadtwerke-Tochter SWTE Kommunal. Sie erhalten einen kostenlosen Anschluss an das Glasfasernetz der Stadtwerke Tecklenburger Land. Diesen können Sie jederzeit aktivieren, indem Sie Ihre gewünschten Glasfaser-Produkte bei unserem Netzpächter epcan buchen. 

WICHTIG: Gilt nur bei Verfügbarkeit! Ihr Anschluss muss gemäß Markterkundungsverfahren des Kreises Steinfurt zu den geförderten Adressen gehören. Hier können Sie die Verfügbarkeit prüfen.

Drei Schritte zum Hausanschluss ohne Providervertrag

  1. 1. Schritt: Herunterladen

    Hier können Sie den Gestattungsvertrag herunterladen. (Bitte zuvor Verfügbarkeit prüfen!)*

  2. 2. Schritt: Vertrag unterzeichnen

    Unterschreiben Sie den Gestattungsvertrag mit der SWTE Kommunal.

  3. 3. Schritt: Übermitteln

    Per Post: Stadtwerke Tecklenburger Land, Team Glasfaser, Zechenstraße 10, 49477 Ibbenbüren oder per E-Mail.

*Geförderter Hausanschluss nur bei Verfügbarkeit möglich.

Gute Argumente für den Glasfaser-Ausbau durch die SWTE

Vieles spricht für ein gefördertes Glasfasernetz
unter dem Dach der Stadtwerke Tecklenburger Land.

  1. Wertvolle Infrastruktur 
    bei hohem Förderanteil

  2. Schnelles Internet auch
    in sehr ländlichen Regionen

  3. Daseinsvorsorge statt
    Gewinnmaximierung

  4. Kostenloser
    Hausanschluss

  5. Netz bleibt
    öffentliches Eigentum

  6. Grundlage für 
    Smart City und 5G

  7. Wertschöpfung bleibt
    in der Region

  8. Entscheidungsfreiheit
    bei zukünftigem Ausbau

  9. Eigenes regionales Netz
    mit großflächig verzweigten Strukturen

Wir halten Sie auf dem Laufenden 

Aktuell erfolgt die Detailplanung zum Bau eines Glasfasernetzes in Hörstel, Hopsten, Ibbenbüren, Lotte, Mettingen, Recke und Westerkappeln. Die Nachfragebündelung ist abgeschlossen. Aber noch haben förderfähige Adressen die Gelegenheit, sich einen Hausanschluss sowie die Produkte unseres Partners epcan zu buchen. 

Jetzt Verfügbarkeit prüfen!

Sie möchten wissen, ob Ihre Adresse zu den unterversorgten Anschlüssen gehört, die sich kostenlos an das Glasfasernetz der Stadtwerke Tecklenburger Land anschließen lassen können? Prüfen Sie ganz einfach bei unserem Partner epcan die Verfügbarkeit - und buchen Sie noch heute Ihr schnelles Internet direkt in Ihr Haus!

Jetzt Verfügbarkeit prüfen

Gefördert durch:

Fragen und Antworten

Sie haben Fragen zum Glasfaser-Ausbau durch die Stadtwerke Tecklenburger Land? Hier finden Sie Antworten auf häufige Anliegen:

Noch Fragen?

Sie haben individuelle Fragen zum Gigabit-Ausbau der Stadtwerke Tecklenburger Land? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter 05451 54 199 70! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise

 Nachricht schreiben

 

Bei allen Fragen zum Hausanschluss oder Tarifen und Produkten informieren Sie sich gerne bei unserem Partner epcan unter www.epcan.de/swte oder unter der Telefonnummer 02564 88 33 74.

 Aktuelles aus dem Bereich Mobilität und Nachhaltigkeit

Gute Ergebnisse für Kalte Nahwärme

Machbarkeitsstudie für Baugebiet Riesenbeck-West abgeschlossen
Weiterlesen

Schaltzentrale für das Stromverteilnetz

Spatenstich für Baumaßnahme der SWTE Netz an Umspannanlage in Recke-Espel
Weiterlesen

Routinekontrolle mit Hammer und geschultem Blick

SWTE Netz lässt gut 500 Strommasten in Ibbenbüren und Lotte überprüfen
Weiterlesen