Wechsel in ehrenamtlicher Geschäftsführung der Stadtwerke-Holding

SWTE Netz-Geschäftsführer Tobias Koch ab 1. Januar auch ehrenamtlich für die Holding tätig

Tecklenburger Land, 23.12.2022. Mit Beginn des neuen Jahres gibt es einen Wechsel in der ehrenamtlichen Geschäftsführung der Stadtwerke Tecklenburger Land GmbH & Co. KG. Tobias Koch, hauptamtlicher Geschäftsführer der Netzgesellschaft SWTE Netz GmbH & Co. KG, wurde von den Gesellschaftern zum ehrenamtlichen Geschäftsführer der Stadtwerke-Holding-Gesellschaft bestellt. Er tritt die Nachfolge von Jörg Risse, Kämmerer der Gemeinde Lotte, an, der als Vertreter der Kommunen in der Geschäftsführung aktiv war.

Seit der Gründung der Stadtwerke Tecklenburger Land sind die Geschäftsführungen der Holding sowie weiterer Tochtergesellschaften ehrenamtlich tätig. Alleiniger hauptamtlicher Geschäftsführer in der Unternehmensgruppe der Stadtwerke Tecklenburger Land ist bisher Tobias Koch, der seit 2019 die Netzgesellschaft SWTE Netz verantwortet und im Ehrenamt auch die Geschäftsführung der 100-prozentigen Stadtwerke-Töchter SWTE Kommunal und SWTE Innovation inne hat.

Dank des Aufsichtsrates

Neu in der Führung der Holding-Gesellschaft ist auch Maike Koop. Als Vertreterin des strategischen Partners Westenergie AG ist sie im Oktober 2022 für Ludger Brüffer nachgerückt. Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Marc Schrameyer bedankte sich bei den beiden scheidenden Geschäftsführern für deren Engagement für die Stadtwerke. Sie hätten mit dazu beigetragen, dass innerhalb weniger Jahre aus einer Neugründung ein leistungsstarkes Stadtwerk für die sieben Kommunen Hörstel, Hopsten, Ibbenbüren, Lotte, Mettingen, Recke und Westerkappeln geworden ist. Den beiden neuen Geschäftsführern der Holding-Gesellschaft wünschte er gutes Gelingen für die kommenden Aufgaben. “Ich bin davon überzeugt, dass Tobias Koch und Maike Koop alles daran setzen, die Stadtwerke Tecklenburger Land im Sinne der Gesellschafter weiter zu entwickeln.” Neben Maike Koop und Tobias Koch sind Ibbenbürens Kämmerer Martin Burlage sowie Christian Averdiek, als Vertreter der Stadtwerke Osnabrück AG, ehrenamtliche Geschäftsführer der Stadtwerke-Holding.

BU: Tobias Koch gehört ab 1. Januar 2023 zur ehrenamtlichen Geschäftsführung der Stadtwerke-Dachgesellschaft.