Navigation überspringen

Neuigkeiten Ihrer Stadtwerke

Füreinander. Miteinander.

Aktuelle Nachrichten im Detail

Lesen Sie hier aktuelle Presse-Informationen der Stadtwerke Tecklenburger Land. Bei Fragen melden Sie sich gern bei unserer Pressesprecherin!

Vera Konermann

Pressesprecherin

05451.541 99 2012 | Nachricht

Einsatz für Kinder und Jugendliche

Stadtwerke Tecklenburger Land vergeben Bürgerpreis an Natalie Arnell

Tecklenburger Land/Lotte , 03.07.2020.  Natalie Arnell mag den Zirkus. Und sie liebt es, mit Kindern und Jugendlichen zusammen zu arbeiten. In ihrer Freizeit verbindet sie gern beides miteinander. Weil sich die 27-Jährige aus Lotte ganz uneigennützig für junge Menschen engagiert, wurde sie nun mit dem Bürgerpreis der Stadtwerke Tecklenburger Land ausgezeichnet. Stadtwerke Geschäftsführer Peter Vahrenkamp überreichte die mit 1.000 Euro dotierte Auszeichnung an die Preisträgerin.

 

Schon als Jugendliche war Natalie Arnell ehrenamtlich tätig und hat unter anderem im Jugendzentrum „SitIn“ in Lotte-Wersen ausgeholfen. „Erst war ich selbst als Teilnehmerin bei Fahrten und Freizeiten dabei, später dann bei der Gruppenbetreuung und Planung“, erzählt Natalie Arnell. Seit 2011 war sie oft im Sommer in Belm im Einsatz. Dort gehört sie zum Team der Ehrenamtlichen im Kinderzirkusprojekt „Belmelli“. Regelmäßig hilft sie in einem Spiele-Café in Osnabrück aus. „Um Kindern den Spaß an Gesellschaftsspielen wieder nahezubringen.“  Seit fünf Jahren kümmert sie sich zudem als ehrenamtliche Trainerin um die Nachwuchs-Volitgier-Mannschaft des Reitvereins Lengerich. Was sie an der ehrenamtlichen Arbeit reizt? „Es macht mir Spaß, weil es vielseitig ist und  man unter Menschen kommt“, so Natalie Arnell.

Gelebtes Füreinander. Miteinander.

„Mit ihrer Entscheidung, Sie mit dem Bürgerpreis der Stadtwerke Tecklenburger Land für die Gemeinde Lotte auszuzeichnen, wollte unsere Jury ein Zeichen setzen“, sagte Peter Vahrenkamp. „Ihr Beispiel, liebe Frau Arnell, zeigt, dass ein gelebtes Miteinander keine Frage des Alters ist. Schon junge Menschen können sich uneigennützig für andere einsetzen. Genau das machen Sie seit Jahren.“ Es ist diese Art von uneigennützigem Engagement im Sinne des Stadtwerke-Mottos „Füreinander. Miteinander.“, die mit dem Bürgerpreis für ehrenamtliches Engagement der Stadtwerke Tecklenburger Land ins Bewusstsein gerückt werden soll.

 

BU: Natalie Arnell aus Lotte nahm den symbolischen Scheck von Stadtwerke-Geschäftsführer Peter Vahrenkamp in Empfang.