kWh
kWh

Bewerbungsfrist für Einlaufkinder und Freikarten läuft

18.01.2017

Stadtwerke Tecklenburger Land unterstützen die Sportfreunde Lotte

Tecklenburger Land, 18.01.2017. Die Stadtwerke Tecklenburger Land engagieren sich ab sofort für die Sportfreunde Lotte. Von der Unterstützung des regionalen Energieversorgers für den Fußball-Drittligisten aus dem Tecklenburger Land profitieren auch die Menschen in der Region. So vergeben die Stadtwerke Tecklenburger Land für ausgesuchte Heimspiele der Sportfreunde Lotte Freikarten. Für die Begegnung der Sportfreunde Lotte gegen den FSV Zwickau am Osterwochenende halten die Stadtwerke Tecklenburger Land ein besonderes Bonbon für die Jüngsten bereit: Interessierte Mädchen und Jungen zwischen sechs und zwölf Jahren können sich ab sofort als Einlaufkinder bewerben.  

„Mit unserer Unterstützung für die Sportfreunde Lotte fördern wir einerseits einen Fußballverein aus unserer Region, der mit seinem Aufstieg in die dritte Bundesliga einen tollen Erfolg gefeiert hat“, sagt Marcus Rüdiger, Vertriebsleiter der Stadtwerke Tecklenburger Land. „Andererseits profitieren auch die Menschen in der Region, indem wir ihnen unvergessliche Fußballerlebnisse vor ihrer Haustür ermöglichen.“  

Freikarten und Einlaufkinder

Zum Auftakt stellen die Stadtwerke Tecklenburger Land für das Heimspiel der Sportfreunde Lotte gegen den VfR Aalen am Samstag, 1. April, 50 Stehplatzkarten im Block J zur Verfügung. Für das Spiel der Sportfreunde gegen den FSV Mainz 05 (U 23) am 13. Mai halten die Stadtwerke Tecklenburger Land ebenfalls 50 Stehplatzkarten im Block J sowie zehn Sitzplatzkarten für die Westtribüne bereit. Wer diese Spiele der Sportfreunde Lotte kostenlos live erleben möchte, kann sich ab sofort auf der Homepage der Stadtwerke Tecklenburger Land bewerben. Wer ausgewählt wird, erhält jeweils zwei Karten. Am Spieltag 15./16. April sind die kleinen Fußballfans der Region an der Reihe. Die Stadtwerke Tecklenburger Land geben insgesamt 13 Mädchen und Jungen die Möglichkeit, als Einlaufkinder beim Spiel der Sportfreunde Lotte gegen den FSV Zwickau dabei zu sein. „Für die Kinder wird es sicher ein unvergessliches Erlebnis, an der Hand eines Profi-Kickers ins Stadion einzulaufen“, ist Marcus Rüdiger überzeugt. Die Eltern der Einlaufkinder sind ebenfalls kostenlos live dabei. Sie erhalten für das Spiel Sitzplatzkarten im Block A, direkt neben dem Kinder-Block. Eine Bewerbung als Einlaufkind ist ebenfalls ab sofort auf der Homepage der Stadtwerke Tecklenburger Land möglich. Bewerbungsschluss ist der 24. Februar.  

Bewerbungen für Einlaufkinder und Freikarten hier

BU: Viele Kinder wünschen sich, einmal als Einlaufkind bei einem Fußballspiel dabei zu sein. Die Stadtwerke Tecklenburger Land erfüllen nun 13 Kindern der Region diesen Wunsch.

Ansprechpartner für die Redaktion: Vera Konermann, Text & PR, Tel.: 05458 98 57 44