kWh
kWh

Ibbenbürener Schüler räumen ab

17.07.2017

Stadtwerke Tecklenburger Land vergeben Preisgeld an Sieger der Sporttalentiade

Tecklenburger Land, 14.07.2017. Die Sieger der zweiten Auflage der Sporttalentiade kommen allesamt aus Ibbenbüren. Bei dem Schulstaffellauf des Talentstützpunktes Leichtathletik Ibbenbüren und der Stadtwerke Tecklenburger Land setzten sich sowohl in der Gruppe der Grundschulen als auch bei den weiterführenden Schulen jeweils Teilnehmer aus Ibbenbüren durch. Den ersten Platz der weiterführenden Schulen sicherte sich die Staffel I des Kepler-Gymnasiums, bei den Grundschulen hatte die Staffel I der Michael-Schule die Nase vorn.  

Talentstützpunkt-Leiterin Jutta Frommeyer und Marcus Rüdiger, Vertriebsleiter der Stadtwerke Tecklenburger Land, überreichten im Anschluss an die Läufe am Donnerstag im Stadion der DJK Arminia die Schecks für die Siegermannschaften und Urkunden an die Teilnehmer. Über ein Preisgeld in Höhe von 100 Euro freuten sich die beiden Siegerteams. Die Zweitplatzierten, das Team der Gesamtschule Ibbenbüren sowie die Läufer der Ludwig-Grundschule, erhielten jeweils einen Scheck über 75 Euro. Die beiden Drittplatzierten, die Staffel des Goethe-Gymnasiums und die Staffel der Johannes-Bosco-Schule, nahmen jeweils einen Scheck über 50 Euro in Empfang.  

Sportliches Engagement für die Region

Im Namen der Stadtwerke Tecklenburger Land bedankte sich Vertriebsleiter Marcus Rüdiger bei Organisatorin Jutta Frommeyer und ihren Mitstreitern vom Talentstützpunkt Leichtathletik Ibbenbüren. Mit dem Schulstaffellauf tragen die Verantwortlichen ihr Engagement für den Sport in die Region und ermöglichen so vielen Kindern, sich für Leichtathletik zu begeistern. Marcus Rüdiger: „Als Stadtwerke Tecklenburger Land unterstützen wir dieses Engagement für den sportlichen Nachwuchs in unserer Region gerne – getreu unserem Motto ,Füreinander.Miteinander.’“  

BU: Talentstützpunkt-Leiterin Jutta Frommeyer (l.) und Stadtwerke-Vertriebsleiter Marcus Rüdiger (hinten, r.) überreichten Schecks und Urkunden an die siegreichen Staffel-Teams.  

Ansprechpartner für die Redaktion: Vera Konermann, Text & PR, Tel.: 05458 98 57 44, mobil: 0175 41 65 329