kWh
kWh

Zwei starke Partner aus der Region

08.03.2016

Stadtwerke Tecklenburger Land und Kreissparkasse Steinfurt kooperieren

Tecklenburger Land, 08.03.2016. Die Kreissparkasse Steinfurt und die Stadtwerke Tecklenburger Land rücken zusammen. Die Berater der Kreissparkasse werden zukünftig interessierte Kunden über die Angebote der Stadtwerke informieren. "Besonders die Kunden in unserem Immobiliencenter in Ibbenbüren erkundigen sich immer wieder nach Energielieferanten aus unserer Region. Und hier sind die Stadtwerke Tecklenburger Land der ideale Partner", sagt Rainer Langkamp, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Steinfurt. Zwischen den Kooperationspartnern gibt es viele Gemeinsamkeiten.

"Wie auch die Kreissparkasse Steinfurt haben sich die Stadtwerke Tecklenburger Land in ihrem unternehmerischen Handeln der Region und den Menschen vor Ort verpflichtet", betont Willi Peters, Geschäftsführer der Stadtwerke Tecklenburger Land. Die Kreissparkasse und die Stadtwerke verbindet das Ansinnen, den Menschen in den beteiligten Kommunen einen echten Mehrwert zu bieten. Dank des dichten Filialnetzes der Kreissparkasse Steinfurt in der Region könnten die Stadtwerke Tecklenburger Land durch die Kooperation noch näher bei den Menschen vor Ort sein. Dabei seien die Stadtwerke Tecklenburger Land ein doppelter Gewinn für die Menschen in den sieben Kommunen. Sie profitieren nicht nur von den günstigen Konditionen des regionalen Versorgers. Die Bürger haben gleichzeitig unmittelbaren Anteil an der Verwendung der Erträge der Stadtwerke. Denn diese fließen über die sieben Kommunen in das Gemeinwesen, so dass von dem Geld etwa Schulen, Kindergärten oder Straßen finanziert werden. Ähnlich wie bei der Kreissparkasse Steinfurt, die Jahr für Jahr Vereine und Institutionen aus ihrem Geschäftsgebiet fördert.

Informationen zu Strom- und Gasangeboten

Sowohl die Immobilienexperten der Kreissparkasse als auch die Kundenberater in den Filialen aus dem Tecklenburger Land können den interessierten Kunden zukünftig erste Informationen zu den Strom- und Gasangeboten der Stadtwerke an die Hand geben. Zudem nutzt der regionale Energieversorger die Möglichkeit, um sich während der Beratungstage, Veranstaltungen und Messen der Kreissparkasse einem breiten Publikum vorzustellen. Auf ihrer Website wird die Kreissparkasse über das vielfältige Angebot der Stadtwerke informieren.

Auftakt zur Immobilienmesse "Mehr Zuhause"
Beide Partner treten erstmals während der Immobilienmesse "Mehr Zuhause" in Ibbenbüren am 12. und 13. März gemeinsam auf. "Ein guter Auftakt für eine langfristige Zusammenarbeit von zwei starken Partnern aus der Region", freut sich Stadtwerke-Geschäftsführer Peter Vahrenkamp.

BU: KSK-Vorstand Rainer Langkamp (v.l.) sowie die Geschäftsführer der Stadtwerke Tecklenburger Land, Peter Vahrenkamp und Willi Peters, präsentieren das Banner, mit dem beide Partner während der Immobilienmesse "Mehr Zuhause" ihren gemeinsamen Auftritt dokumentieren.

Ansprechpartner für die Presse:

Stadtwerke Tecklenburger Land: Konermann Text & PR, Vera Konermann, Telefon 05458 98 57 44, mobil: 0175 41 65 329

Kreissparkasse Steinfurt: Vorstandsstab/ Unternehmenskommunikation, Thorsten Laumann, Telefon 05451 55-15641, Telefax 05451 55-99900, thorsten.laumann@ksk-steinfurt.de