Navigation überspringen

1.000 Euro für Ihr Ehrenamt 

Füreinander. Miteinander.

Für die Menschen

Mit dem „Bürgerpreis für ehrenamtliches Engagement“ würdigen wir als Stadtwerke Tecklenburger Land den freiwilligen und uneigennützigen Einsatz von Menschen für ihre Region.

Die Preisträger 2019

erlebensraum e.V. in Mettingen

Der Verein ist ein Begegnungszentrum für Jung und Alt, Menschen mit und ohne Handicap. Mehr

Alfred Kläver, Hörstel

Alfred Kläver engagiert sich seit Jahrzehnten aktiv im Vereinsleben seiner Gemeinde. Mehr

Georg Langelage, Recke

Georg Langelage erhält den Ehrenamtspreis für sein uneigennütziges Engagement in der Flüchtlingshilfe. Mehr

Repair-Café, Ibbenbüren

Reparieren statt Wegwerfen – 13 Frauen und Männer engagieren sich unter dem Dach des Mehrgenerationenhauses der Familienbildungsstätte Ibbenbüren für mehr Nachhaltigkeit in der Region. Mehr

Stadtwerke-Geschäftsführer Peter Vahrenkamp (l.) überreichte den symbolischen Scheck an Gisela Fuhrmann (v.l.), Michael Mersch, Felix Lütke-Sundrup, Heike Dirksmeyer und Paul Klingenberg.

Natalie Arnell, Lotte

Die 27-jährige Natalie Arnell aus Lotte engagiert sich seit Jahren völlig uneigennützig für Kinder und Jugendliche. Mehr

Natalie Arnell aus Lotte nahm den symbolischen Scheck von Stadtwerke-Geschäftsführer Peter Vahrenkamp in Empfang.

Vera Hassink, Hopsten

Vera Hassink aus Hopsten-Schale freut sich über den Bürgerpreis, den Sie aufgrund ihres vielseitigen Engagements in zahlreichen Vereinen der Gemeinde erhält. Mehr

Vera Hassink freut sich über die Auszeichnung durch die Stadtwerke Tecklenburger Land. Peter Vahrenkamp übereichte ihr den symbolischen Scheck.

Werner Schröer, Westerkappeln

Werner Schröer aus Westerkappeln wird für sein jahrzehntelanges Engagement, vor allem im Turn- und Handballclub (THC) Westerkappeln mit dem Bürgerpreis ausgezeichnet. Mehr

Werner Schröer (l.)  freute sich sehr über den symbolischen Scheck, den er aus den Händen von Stadtwerke-Geschäftsführer Peter Vahrenkamp entgegennahm.