Navigation überspringen

Neuigkeiten Ihrer Stadtwerke

Füreinander. Miteinander.

Aktuelle Nachrichten im Detail

Lesen Sie hier aktuelle Presse-Informationen der Stadtwerke Tecklenburger Land. Bei Fragen melden Sie sich gern bei unserer Pressesprecherin!

Vera Konermann

Pressesprecherin

Nachricht

Gutscheine für Restaurants und Cafés zu gewinnen

Stadtwerke Tecklenburger Land verlosen Gutscheine

Stadtwerke Tecklenburger Land unterstützen mit Kampagne die Gastronomie in der Region

Tecklenburger Land, 15.06.2020. Mit einer Kampagne zur Unterstützung der heimischen Gastronomie geben die Stadtwerke Tecklenburger Land Restaurants und Cafés der Region in der aktuellen Corona-Krise Rückenwind. Der regionale Energieversorger stellt dazu 125 Verzehr-Gutscheine im Wert von jeweils 10 Euro von Gastronomiebetrieben aus Hörstel, Hopsten, Ibbenbüren, Lotte, Mettingen, Recke und Westerkappeln zur Verfügung. Die Gutscheine werden ab sofort verlost.

Die Gutschein-Aktion geht zurück auf eine Kampagne zum Facebook-Start der Stadtwerke Tecklenburger Land im Mai. „Ursprünglich wollten wir für insgesamt 200 Gefällt-mir-Angaben für unsere Facebook-Seite bis zu 100 Gutscheine zur Verfügung stellen“, sagt Marcus Rüdiger, Vertriebsleiter der Stadtwerke Tecklenburger Land. „Weil die Aktion aber so erfolgreich war und wir die 200er-Marke binnen weniger Tage erreicht haben, haben wir noch einmal 25 Gutscheine nachgelegt.“

Gutschein-Verlosung ist gestartet

Die Gutscheine werden ab sofort verlost. Jeder, der im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Tecklenburger Land zu Hause ist, hat die Chance, sich einen Gutschein zu sichern. Wer einen Verzehrgutschein gewinnen möchte, kann sich noch bis zum 5. Juli auf der Stadtwerke-Webseite unter www.swte.de/zeig-herz registrieren. Zur Auswahl stehen Verzehrgutscheine von Restaurants und Cafés in Hörstel, Hopsten, Ibbenbüren, Lotte, Mettingen, Recke und Westerkappeln. Das Los entscheidet unter allen Interessenten.

BU: Vertriebsleiter Marcus Rüdiger (l.) und sein Kollege Malte Felder haben alle Hände voll zu tun, um die 125 Gutscheine festzuhalten.